Apr 07 27

Saito Musashibo Benkei

Saito Musashibo Benkei (* 1155, † 1189),
häufig kurz Benkei genannt, war ein Sohei und Yamabushi, ein japanischer Kampfmönch, im Dienste von Minamoto no Yoshitsune. Er ist als Kämpfer eine der beliebtesten Figuren der japanischen Folklore, die ihn als loyalen und starken Kämpfer beschreibt.
Sein Leben wurde in zahlreichen Stücken des Kabuki und No-Theater immer wieder erzählt, wodurch heute Fiktion und Fakten in seiner Biographie nur sehr schwer unterschieden werden können.

Der Grund warum Benkei für das japanische Volkstum so attraktiv ist, liegt wohl zweifellos in seiner Loyalität und Ehre.

Ein Kabuki Theaterstück zeigt Benkei in einem moralischen Dilemma zwischen einer Lüge und der Absicht seinen Herren zu schützen, um eine Brücke zu überqueren. Der kritische Moment und Höhepunkt des Schauspiels ist der, in dem der Mönch seine Situation erkennt und gelobt, seine Pflicht zu erfüllen.

(Wikipedia 2007: Saito Musashibo Benkei)
Saito Musashibo BenkeiBenkei schleppt die Glocke von…Saito Musashibo BenkeiMinamoto no Yoshitsune und…Saito Musashibo BenkeiMinamoto no Yoshitsune und…Saito Musashibo Benkeijunger Benkei trägt einen…

 

 

Seite 1 von 1
« Am Anfang war der Gedanke … 10 Monate danach »

Über diesen Eintrag